Steicozell Einblassdämmung / Sehestedt

Zellofant Steicozell

Im Bereich der Dachdecke sowie der Schräggestellten Aussenwand wurde die Dämmung der Fassaden und Deckensonderkonstruktionen durch Ausflockung mit Steicozell Holzfaserdämmstoff im Einblassverfahren durchgeführt.
Es wurden ca. 120 m ³ Holzfaserdämmstoff mit der Zellofant Einbasmaschiene verarbeitet.

Die Maschienentechnik ist Mobil einsetztbar und im Container Rümlich unabhängig durchzuführen. Diese Verfahren lässt eine  hohe Flexilbilität bei der Verarbeitung zu.
Durch den unter einem bestimmtem Druck verfüllten Material ist Gewährleistet, das die  vorhandenen Träger und Holzbalken allseitig verfüllt werden.

Diese sehr effektive und ökologische Dämmung wird immer häufiger verwendet.